Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitalisierung zum Anfassen in der Demonstrationsfabrik Aachen

19. April @ 12:00 - 15:00

Recurring Event Veranstaltungsserie (Alle ansehen)
- Kostenlos

Schauen Sie sich auf unserer Infotour an, wie Digitalisierung und Künstliche Intelligenz in der Produktion praktisch funktionieren.

Die Demonstrationsfabrik Aachen (DFA) fungiert als zentrale Fertigungsumgebung auf dem RWTH Aachen Campus und ist spezialisiert auf die Fertigung von Prototypen bis zur Realisierung von Produkten in Kleinserien im Bereich der Metallbearbeitung. Sie produziert Baugruppen und Einzelteile für verschiedenste Kunden, führt gemeinsame F&E-Projekte durch und agiert als zuverlässiger Partner in Beratungsprojekten.

Als Vorreiter für die Megatrends der Zukunft hat sich die DFA aktiv mit neuen Leitthemen für die produzierende Industrie auseinandergesetzt. Das Konzept der „Lean Production“ wurde dabei als Grundlage genutzt, um das Thema „Digitalisierung und Industrie 4.0“ voranzutreiben und maßgeblich mitzugestalten. Seit Anfang 2022 steht das neue Leitthema im Fokus: „Remanufacturing“. Dennoch behalten die bisherigen Themen ihre Relevanz und werden kontinuierlich weiterentwickelt.

Die Infotour legt der Fokus auf folgende Bereiche

  • Überwachte Fertigung
  • Montage der Zukunft
  • Vernetzte Lagerhaltung & Logistik
  • Smartes Schweißen
  • Leittechnik
  • Infrastruktur
  • Rückverfolgbarkeit

Inhalt und Ablauf

  • Kurzer Einführungsvortrag zum Thema
  • Lab-Tour mit Technologierundgang und Demos in der DFA
  • Demonstration von Anwendungsbeispielen
  • Kurze Übersicht zu Veranstaltungen und Angeboten im Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland
  • Vernetzung / bei Bedarf Austausch zu Formaten und Bedarfen

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle Mitarbeitenden und Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Die Teilnahme ist für KMU kostenfrei.

Ansprechpartnerin

Referentin der Labtour ist Annkristin Hermann, M. Sc., die in ihrer Tätigkeiten als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen und im Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland die Themen Mittelstand, Digitale Transformationen und Künstliche Intelligenz in Prozessen und Produktion praxisnah vereint. Sie steht Ihnen für Rückfragen per Mail oder unter Telefon +49 151 43126175 zur Verfügung.

Anmeldung

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teil­neh­mer­zahl bitte wir Sie um eine verbind­liche Anmeldung über Eventbrite.

Jetzt zur Veranstaltung anmelden!

Bitte beachten Sie, dass die Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind.

Mit der Anmeldung zu dieser Veran­stal­tung erklären Sie sich mit Folgendem einver­standen: Aufnahme Ihrer Angaben auf Teil­neh­mer­listen, Bereit­stel­lung von Kontak­t­in­for­ma­tionen für die veranstaltenden Partner für die Zusendung der Veranstaltungsunterlagen und den Erhalt von Einla­dungen zu deren weiteren Veran­stal­tungen. Die Einwil­li­gung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wider­rufen werden.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!