Schlagwortarchiv für: Mittelstand

Das Arbeitsprogramm 2023-2024 der EU „Digital, Industry and Space“ bietet umfassende neue Fördermöglichkeiten. Informationstage vom 12.-14. Dezember erleichtern den Einstieg. Das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland empfiehlt mittelständischen Unternehmen, die Chance zu nutzen und sich frühzeitig um die Fördermittel zu bewerben.

Weiterlesen

Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland unterstützt Krahnen GmbH mit Servicebausteinen

Ein eigenes System für den Einkauf. Ein weiteres für die Buchhaltung. Teilweise papierbasierte Abläufe. Und eine Lagerverwaltung, die noch nicht vollständig digitalisiert ist. Der Krahnen GmbH war klar: Es fehlt eine durchgängige Systemunterstützung. Bei der Suche nach der passenden Warenwirtschaftssoftware hat der Hersteller von Industriesaugern die Services des Mittelstand-Digital Zentrums Rheinland genutzt und über eine Prozessaufnahme einen SOLL-Prozess erarbeitet, in dem die technischen Anforderungen an das neue ERP-System klar formuliert sind.

Weiterlesen

Was bedeutet die Digitalisierung für ein mittelständisches Unternehmen in der Gesundheitsbranche? Was waren Stolpersteine bei der Einführung von digitalen Tools? Gab es bei der Einführung von digitalen Systemen Aspekte, die wieder verworfen wurden? Hat sich ein Unternehmen Hilfe ins Haus geholt? Zu diesen und weiteren Fragen tauschten wir uns beim letzten Termin der Coaching Sessions mit David Stammel von bestbion dx aus.

Weiterlesen

Bei Mittelstand-Digital weihnachtet es in diesem Jahr schon etwas früher: Vom 23.11. – 21.12. werden unsere KI-Trainer aus den Zentren des Netzwerks Mittelstand-Digital im Rahmen des KI-Adventskalenders werktags um 16 Uhr ein ca. 30-minütiges Live-Webinar zu mittelstandsrelevanten KI-Themen halten. Jeden Tag eröffnet sich damit ein informativer und spannender Einblick in ein anderes KI-Anwendungsfeld. Alle Inhalte sind praxisnah und für den Einsatz im Mittelstand aufbereitet.

Weiterlesen

Köln, 23. November 2022 – Energiekrise, Fachkräftemangel und Ressourcenknappheit stellen das regionale Fachhandwerk vor große Herausforderungen. Am 18. und 19. November 2022 kamen in Frechen Handwerksbetriebe, Experten und kreative Entwickler auf dem ersten Hackathon Handwerk Rheinland zusammen, um Ideen zu entwickeln, wie digitale Werkzeuge zur Lösung beitragen können.

Weiterlesen

Startups gelten als innovativ und technologieaffin. Sie bieten den Nährboden für die Digitalisierung und bringen immer wieder neue Ideen hervor. Die etablierten Unternehmen aus dem Mittelstand können von der Zusammenarbeit mit Startups profitieren, indem Sie durch direkte Beauftragungen oder grundsätzliche Kooperationen das methodische und technologische Wissen adaptieren. Eine aktuelle Studie des ZEW-Mannheim im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz kommt zu dem Schluss, dass diese Zusammenarbeit grundsätzliche Vorteile für den Mittelstand bringt, jedoch noch einige Hürden zu meistern sind. Das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland begrüßt die Entwicklung und empfiehlt den regional ansässigen Unternehmen, gezielte Kooperationen mit den aufstrebenden Technologieunternehmen einzugehen.

Weiterlesen

Unter dem Motto „Unternehmen nachhaltig und sicher ausrichten“ hat am 19. Oktober 2022 der diesjährige „Mittelstand-Digital Kongress“ im Umweltforum in Berlin und online per Livestream stattgefunden. Der Kongress hat mittelstandsnahe Multiplikatoren, Unternehmen, Politik und die interessierte Öffentlichkeit zusammengebracht, um sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie der Mittelstand gegen die vielfältigen Umbrüche der Gegenwart und Zukunft gewappnet werden kann – von Digitalisierung über Nachhaltigkeit bis hin zur IT-Sicherheit. Das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland hat einen Round-Table zur Stärkung der regionalen Zusammenarbeit moderiert und mit seinem VR-Demonstrator informiert, wie Unternehmen ihre Schulungen und Trainingseinheiten digital erlebbar gestalten können.

Weiterlesen

Der Mobilfunkstandard 5G steht seit drei Jahren in Deutschland zur Verfügung. Mittlerweile schreibt die deutsche Industrie dem Funkstandard eine hohe Bedeutung zu. Laut einer BITKOM-Umfrage geben 85 Prozent der produzierenden Unternehmen an, dass für sie die Verfügbarkeit von 5G wichtig sei – für 52 Prozent sogar sehr wichtig. Das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland unterstützt mittelständische Unternehmen, den Bedarf und die Anforderungen der 5G-Technologie für ihre unternehmerischen Zwecke bei der Digitalisierung richtig einzuordnen.

Weiterlesen

Welche positiven Erfahrungen konnten aus dem Digitalisierungsprojekt von 3WIN Maschinenbau GmbH gezogen werden? Wie wurde das Unternehmen herausgefordert? Wie tastet sich das Unternehmen an Digitaltechnologie heran? Zu diesen und weiteren Fragen tauschten wir uns beim letzten Termin der Coaching Sessions mit Darleen Dohmen und Daniel Kaußen von 3WIN Maschinenbau GmbH aus.

Weiterlesen

Symbolfoto: Eine Unternehmerin prüft ihre Produktion auf ihrem Tablet-PC. Foto: NDABCREATIVITY / stock.adobe.com

Die Unternehmen in Deutschland haben ihre Angebote in den letzten fünf Jahren zunehmend digitalisiert. Eine Untersuchung des Digitalverband Bitkom kommt zu dem Schluss, dass jedes zehnte Unternehmen neue digitale Produkte auf den Markt gebracht hat. Ein Drittel hat neue Digitaldienstleistungen ins Angebot genommen. Das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland empfiehlt den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), ihre bestehenden Geschäftsmodelle zugunsten der Digitalisierung auf den Prüfstand zu stellen. Passende Förderprogramme von Bund, Ländern und Kommunen können den KMU helfen, die Investitionskosten gezielt zu senken.

Weiterlesen

Schlagwortarchiv für: Mittelstand

In den Räumlichkeiten des Mittelstand-Digital Zentrums Rheinland findet am 28. November 2022 von 13 bis 16 Uhr ein Event statt, das Sie nicht verpassen möchten! Mit dem Hybrid Seminar qualifizieren wir kleine und mittlere Unternehmen die Digitale Energiewende im eigenen Unternehmen zu initiieren, durchzuführen und zu evaluieren. Unsere Qualifizierungsangebote sind kostenfrei und werden durch die Digitalisierungsexpert:innen des Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland durchgeführt.

Weiterlesen

Schauen Sie sich in der Demonstrationsfabrik an, wie Digitalisierung in der Produktion praktisch funktionieren kann.

Die Demonstrationfabrik auf dem RWTH Aachen Campus bietet viele Digitalisierungs-Anwendungen in einem industriellen Kontext. Unser erfahrener Guide Dr. Jan Wilhelm geht mit ihnen eine Runde durch die gesamte Produktionshalle und führt Anwendungen unter anderem zu folgenden Themenfeldern vor.

Mitarbeiterführung durch schlaue Werkzeuge
Praktische Anwendung von Augmented Reality für Instandhaltung und Produktion
Unterstützung interner Logistikprozesse, z.B. bei Kommissionierung
Qualitätskontrolle digital unterstützt
Alte Maschinen fit für die Zukunft machen
Anlernen neuer Mitarbeiter erleichtern

Im Blickfeld steht hierbei immer die praktische Erfahrung. Außerdem werden alle gezeigten Anwendungsfälle in einen größeren strategischen Rahmen eingeordnet. Im Nachgang nehmen wir uns gern individuell Zeit für eine Reflexion des Gesehenen und der Ableitung möglicher Schritte für Ihr Unternehmen.

Abschließend erhalten Sie einen kurzen Überblick über weitere kostenfreie Unterstützungsangebote vom Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland und es bleibt Zeit zur Beantwortungen Ihrer Fragen.

Anmeldung über Eventbrite

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Fach- und Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um die vorherige verbindliche Anmeldung über Eventbrite. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind. Im Falle von Präsenzveranstaltungen werden zum Zeitpunkt der Veranstaltungsdurchführung die jeweils gültigen Hygienemaßnahmen gemäß der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung für die Veranstaltung berücksichtigt. Wir freuen uns auf eine spannende und sichere Veranstaltung!

Jetzt zur Veranstaltung anmelden!

 

In den Räumlichkeiten des Mittelstand-Digital Zentrums Rheinland findet am 9. Dezember 2022 von 12 bis 14 Uhr ein Event statt, das Sie nicht verpassen möchten! Bei einem entspannten Mittagessen mit kreativem Austausch erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Support digitalisieren können.

Weiterlesen

Unsere regelmäßigen Erstgespräche helfen Ihnen, grundlegende Fragen zur Digitalisierung in Ihrem Unternehmen zu klären.

Weiterlesen

Schauen Sie sich in der Demonstrationsfabrik an, wie Digitalisierung in der Produktion praktisch funktionieren kann.

Die Demonstrationfabrik auf dem RWTH Aachen Campus bietet viele Digitalisierungs-Anwendungen in einem industriellen Kontext. Unser erfahrener Guide Dr. Jan Wilhelm geht mit ihnen eine Runde durch die gesamte Produktionshalle und führt Anwendungen unter anderem zu folgenden Themenfeldern vor.

Mitarbeiterführung durch schlaue Werkzeuge
Praktische Anwendung von Augmented Reality für Instandhaltung und Produktion
Unterstützung interner Logistikprozesse, z.B. bei Kommissionierung
Qualitätskontrolle digital unterstützt
Alte Maschinen fit für die Zukunft machen
Anlernen neuer Mitarbeiter erleichtern

Im Blickfeld steht hierbei immer die praktische Erfahrung. Außerdem werden alle gezeigten Anwendungsfälle in einen größeren strategischen Rahmen eingeordnet. Im Nachgang nehmen wir uns gern individuell Zeit für eine Reflexion des Gesehenen und der Ableitung möglicher Schritte für Ihr Unternehmen.

Abschließend erhalten Sie einen kurzen Überblick über weitere kostenfreie Unterstützungsangebote vom Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland und es bleibt Zeit zur Beantwortungen Ihrer Fragen.

Anmeldung über Eventbrite

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Fach- und Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um die vorherige verbindliche Anmeldung über Eventbrite. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind. Im Falle von Präsenzveranstaltungen werden zum Zeitpunkt der Veranstaltungsdurchführung die jeweils gültigen Hygienemaßnahmen gemäß der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung für die Veranstaltung berücksichtigt. Wir freuen uns auf eine spannende und sichere Veranstaltung!

Jetzt zur Veranstaltung anmelden!

 

Thema ist der vielseitige Einsatz von Machine Vision im Produktionsumfeld und welche Möglichkeiten Deep Learning Ansätze zusätzlich schaffen

Weiterlesen

Wir freuen uns Sie am 10.02.2023 im Technologiezentrum in der Emil-Figge-Straße 80 in Dortmund begrüßen zu dürfen. An diesem Tag wollen wir uns gemeinsam den aktuellen Herausforderungen für Unternehmen stellen und entsprechende Lösungsansätze formulieren. Im Vordergrund stehen dabei Themen wie Energiepreise und Inflation, Umweltfreundliche Produktion und Arbeit, IT-Infrastruktur und Sicherheit, Ressourcenengpässe und Fachkräftemangel. Dazu stehen Lösungsansätze die Effizienzsteigerung mittels digitaler Transformation angehen im Fokus. Um dieses Anliegen mit Ihnen gemeinsam bearbeiten zu können erwartet Sie ein spannender Vormittag.

Weiterlesen

Schauen Sie sich in der Demonstrationsfabrik an, wie Digitalisierung in der Produktion praktisch funktionieren kann.

Die Demonstrationfabrik auf dem RWTH Aachen Campus bietet viele Digitalisierungs-Anwendungen in einem industriellen Kontext. Unser erfahrener Guide Dr. Jan Wilhelm geht mit ihnen eine Runde durch die gesamte Produktionshalle und führt Anwendungen unter anderem zu folgenden Themenfeldern vor.

Mitarbeiterführung durch schlaue Werkzeuge
Praktische Anwendung von Augmented Reality für Instandhaltung und Produktion
Unterstützung interner Logistikprozesse, z.B. bei Kommissionierung
Qualitätskontrolle digital unterstützt
Alte Maschinen fit für die Zukunft machen
Anlernen neuer Mitarbeiter erleichtern

Im Blickfeld steht hierbei immer die praktische Erfahrung. Außerdem werden alle gezeigten Anwendungsfälle in einen größeren strategischen Rahmen eingeordnet. Im Nachgang nehmen wir uns gern individuell Zeit für eine Reflexion des Gesehenen und der Ableitung möglicher Schritte für Ihr Unternehmen.

Abschließend erhalten Sie einen kurzen Überblick über weitere kostenfreie Unterstützungsangebote vom Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland und es bleibt Zeit zur Beantwortungen Ihrer Fragen.

Anmeldung über Eventbrite

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Fach- und Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um die vorherige verbindliche Anmeldung über Eventbrite. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind. Im Falle von Präsenzveranstaltungen werden zum Zeitpunkt der Veranstaltungsdurchführung die jeweils gültigen Hygienemaßnahmen gemäß der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung für die Veranstaltung berücksichtigt. Wir freuen uns auf eine spannende und sichere Veranstaltung!

Jetzt zur Veranstaltung anmelden!

 

Als Partner im Projekt AKzentE4.0 arbeitet NEUMAN & ESSER an der Entwicklung von Technologien unter Einsatz von KI in der Produktion

Weiterlesen

Data is key – Erhalten Sie bei der BABOR BEAUTY GROUP einen Einblick in die ehrgeizige Nachhaltigkeitsstrategie und ihre digitale Umsetzung.

Weiterlesen