Schlagwortarchiv für: Aachen

Wie sehen Herausforderungen und Lösungen bei Daten- und Prozessqualität aus? Welche KI-Ansätze gibt es? Wie sehen Anwendungsfälle aus?

Weiterlesen

Praxisnahe Strategien für kleine und mittlere Unternehmen: Mehr Frauen in MINT-Berufen

Weiterlesen

Schlagwortarchiv für: Aachen

Wie sehen Herausforderungen und Lösungen bei Daten- und Prozessqualität aus? Welche KI-Ansätze gibt es? Wie sehen Anwendungsfälle aus?

Weiterlesen

Praxisnahe Strategien für kleine und mittlere Unternehmen: Mehr Frauen in MINT-Berufen

Weiterlesen

Aus unserer Workshopreihe: KI-Magie in der Praxis – Effiziente Daten-Power für die digitale Transformation

Tauchen Sie ein in die Welt der digitalen Innovation und gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Organisation mit uns. Wir laden Sie herzlich zur nächsten Veranstaltung aus unserer Workshopreihe „KI-Magie in der Praxis: Effiziente Datenpower für die digitale Transformation“ im Rahmen des European Digital Innovation Hubs (EDIH) Rheinland ein.

Was erwartet Sie?

In diesem Workshop werden die grundlegenden Begriffe der Künstlichen Intelligenz im Produktionsumfeld erläutert und die Bedeutung von Datenwert und Datenqualität hervorgehoben. Sie lernen eine bewährte Methode der Datenanalyse kennen und erfahren, welchen Mehrwert diese für das Qualitätsmanagement bietet. Anhand eines Praxisbeispiels aus der Produktionstechnik setzen wir das erworbene Wissen gemeinsam um.

Dieser Workshop findet in Kooperation mit dem EDHI Rheinland und dem OecherLab Aachen statt. Referent ist Philipp Hemmers vom Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen.

Sind Sie bereit, die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen voranzutreiben? Dann melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich Ihren Platz!

Wer kann teilnehmen?

Alle Mitarbeitenden in kleinen und mittleren Unternehmen – von der Geschäftsführung bis zum Angestellten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Rückfragen?

Wenden Sie sich bitte an Herrn Philipp Hemmers unter Tel +49 151 72921993

Anmeldung

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teil­neh­mer­zahl bitte wir Sie um eine verbind­liche Anmeldung über das OecherLab der Stadt Aachen.

Jetzt kostenfrei zur Veranstaltung anmelden!

Bitte beachten Sie, dass die Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind.

Mit der Anmeldung zu dieser Veran­stal­tung erklären Sie sich mit Folgendem einver­standen: Aufnahme Ihrer Angaben auf Teil­neh­mer­listen, Bereit­stel­lung von Kontak­t­in­for­ma­tionen für die veranstaltenden Partner für die Zusendung der Veranstaltungsunterlagen und den Erhalt von Einla­dungen zu deren weiteren Veran­stal­tungen. Die Einwil­li­gung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wider­rufen werden.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit Ihnen.

Werden Sie Digital Scout! Navigieren Sie Ihr Unternehmen sicher, effizient und bewährt durch die digitale Transformation.

Die Digitalisierung des eigenen Unternehmens kann vieles umfassen. Dabei müssen oft Lösungen für komplexe Herausforderungen gefunden werden. Am besten gelingt dies, wenn die Mitarbeitenden eigenständig Verbesserungen erkennen und Veränderungen initiieren. Mit dem Digital Scout erwerben Sie das notwendige Know-how – kompakt und praxisorientiert aufbereitet.

Was ist das Ziel des Digital Scout?
Die Befähigung und Integration des Personals in den Prozess ist entscheidend für eine erfolgreiche Transformation von Unternehmen – nur wer das Ziel kennt, kann den Weg mitgehen. Die Inhalte der Module werden in Ihre Digitalisierungsprojekte integriert. Das Ziel der Reihe ist, dass die Teilnehmenden danach als „Scouts“ einen umfassenden Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von digitalen Werkzeugen und Prozessen in ihren Unternehmen haben. Als Wegbereiter der Digitalisierung entwickeln Sie Strategien, bauen Bedenken ab und ebnen Ihrem Unternehmen den Weg in die digitale Zukunft.

Wer kann teilnehmen?
Alle Mitarbeitenden in kleinen und mittleren Unternehmen – von der Geschäftsführung bis zum Angestellten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sind Sie bereit, die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen voranzutreiben? Dann werden Sie ein Digital Scout!

Workshopreihe in Aachen

Sie entwickeln Ihre digitale Kompetenzen in unserer kostenfreie Workshop-Reihe zu den folgenden Themen weiter:

1. Workshop: IT- und Cybersicherheit
Datum: 20. Juni 2024, 15-18 Uhr
Inhalt: Prävention, systematische IT-Sicherheit, Risikoanalyse, Notfallpläne

2. Workshop: Daten- und Prozessqualität
Datum: 22. August 2024, 15-18 Uhr
Inhalt: Herausforderungen und Lösungen, KI-Ansätze, Anwendungsfälle

3. Workshop: Grundlagen Künstliche Intelligenz
Datum: 10. September 2024, 15-18 Uhr
Inhalt: ChatGPT und weitere KI-Anwendungsbeispiele

4. Workshop: Branchensoftware & Apps
Datum: 01. Oktober 2024, 15-18 Uhr
Inhalt: Auswahl der passenden Software für Ihr Unternehmen

5. Workshop: Energieeffizienz & Nachhaltigkeit
Datum: 24. Oktober 2024, 15-18 Uhr
Inhalt: Digitale Helfer zur Steigerung der Energieeffizienz

6. Workshop: Wissens- & Change Management
Termin: Wird noch bekannt gegeben
Inhalt: Umsetzung des Gelernten im Unternehmen

Die Workshops starten jeweils mit einem kurzen Impulsvortrag gefolgt von Beispielen und Praxisübungen. Diese enthalten das Fach- und Methodenwissen, welches Ihnen grundlegendes Wissen & Handwerkszeug für die Digitalisierung vermittelt.

Eckdaten der Workshop-Reihe

  • Start: 20. Juni 2024
  • Ort: Aachen und Umgebung
  • Dauer: Jeder Workshop dauert ca. drei Stunden.
  • Teilnahmezertifikat: Teilnahme an mindestens fünf Workshops erforderlich

Teilnahmebedingungen

  • Mitarbeitende von kleinen und mittleren Unternehmen aus Stadt und Städteregion Aachen
  • Pro Unternehmen eine teilnehmende Person

Ihre Vorteile

  • Nehmen Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen selbst in die Hand
  • Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierungsprojekte selbst umsetzen
  • Vertiefende Einblicke in die Digitalisierung
  • Ausbau Ihres Netzwerks
  • Unterstützung durch das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland

Kooperationspartner

  • Mittelstand-Digital Zentrum WertNetzWerke
  • Transferstelle Cybersicherheit
  • EDIH Rheinland
  • digitalHUB Aachen
  • Industrie- & Handelskammer Aachen
  • Handwerkskammer Aachen

Anmeldung

Bei Interesse an einer kostenfreien Teilnahme melden Sie sich bitte bei Frau Anja Koonen per Mail.

Dieses Angebot wird durch eine Projektförderung seitens des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ermöglicht – die Teilnahme an der Veranstaltung ist dadurch für Sie kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Jetzt kostenfrei anmelden!

Entdecke in dieser spannenden Podcast-Folge, wie du dich auf CO2-Reporting in deinem Unternehmen einlassen kannst und warum es sich lohnt! Erfahre von Nachhaltigkeits-Expertin Dana Aleff, warum effektives CO2-Reporting nicht so kompliziert ist, wie es scheint, und welche praktischen Schritte du unternehmen kannst, um den Prozess zu vereinfachen. Tauche ein in die Welt der nachhaltigen Strategien für Unternehmen und entdecke, wie du durch transparentes CO2-Reporting nicht nur die Umwelt schützt, sondern auch Kosten senkst und neue Chancen erschließt.

___________

Du möchtest mehr zum heutigen Thema erfahren oder gar selbst mal ausprobieren? Dann kontaktiere uns gerne:

K o n t a k t :

Unsere Website: https://www.mittelstand-digital-rheinland.de
Unser Instagram: https://www.instagram.com/digitalrheinland
Unser LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/mittelstand-digital-zentrum-rheinland

Digitalisierung kompakt
Digitalisierung kompakt
Effektives CO2 Reporting – Digitalisierung Kompakt #02
/

Thema ist die Digitalisierung in der Gastronomie bei der Haus Lersch GbR /Restaurant Indemann, inkl. Live-Rundgang.

Weiterlesen

Thema ist die Digitalisierung der Zuführtechnik bei Rhein-Nadel Automation GmbH mithilfe von KI und Simulationssoftware, inkl. Live-Rundgang.

Weiterlesen

Wie gehen Sie und Ihr Unternehmen Digitalisierung an? Und was beschäftigt andere Unternehmen aktuell im Themenfeld der Digitalisierung?

Digitalisierung betrifft uns alle – in verschiedenen Bereichen und auf unterschiedliche Weisen. Daraus ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zu lernen und zu gestalten, wie man Digitalisierung in das eigene Unternehmen einbinden kann. Aber welche Themen, Tipps und Tricks gibt es, über die Sie sich schon immer mal austauschen wollten?

Das Ziel des Matching Lunches am 7. Dezember 2022 von 12 bis 14 Uhr ist es daher, mit Kolleg:innen anderer Unternehmen während eines gemeinsamen Mittagessens ins Gespräch zu kommen, sich über Digitalisierungsthemen auszutauschen, Bedenken abzubauen und voneinander lernen zu können.

Außerdem erhalten Sie von unseren Expert:innen aus Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland und digitalHub Aachen einen kurzen Überblick über aktuelle Digitalisierungstrends und Anwendungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Das Matching Lunch findet in dieser Ausgabe in Kooperation mit dem digitalHub Aachen statt.

Sichern Sie sich Wissensvorteile mit unseren Veranstaltungen

Mit der Teilnahme an unserer kostenfreien Veranstaltung erhalten Sie nicht nur vertiefende Einblicke in die Digitalisierung. Vielmehr profitieren Sie von den Möglichkeiten, Ihr eigenes Unternehmen und zugleich ihr eigenes Netzwerk weiter auszubauen. Das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland unterstützt Sie mit seiner Expertise dabei, die Zukunft Ihres Unternehmens erfolgreich zu gestalten.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um die vorherige verbindliche Anmeldung über Eventbrite. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind. Im Falle von Präsenzveranstaltungen werden zum Zeitpunkt der Veranstaltungsdurchführung die jeweils gültigen Hygienemaßnahmen gemäß der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung für die Veranstaltung berücksichtigt. Wir freuen uns auf eine spannende und sichere Veranstaltung!

Anmeldung zur Veranstaltung

Schauen Sie sich in der Demonstrationsfabrik an, wie Digitalisierung in der Produktion praktisch funktionieren kann.

Die Demonstrationfabrik auf dem RWTH Aachen Campus bietet viele Digitalisierungs-Anwendungen in einem industriellen Kontext. Unser erfahrener Guide Dr. Jan Wilhelm geht mit ihnen eine Runde durch die gesamte Produktionshalle und führt Anwendungen unter anderem zu folgenden Themenfeldern vor.

Mitarbeiterführung durch schlaue Werkzeuge
Praktische Anwendung von Augmented Reality für Instandhaltung und Produktion
Unterstützung interner Logistikprozesse, z.B. bei Kommissionierung
Qualitätskontrolle digital unterstützt
Alte Maschinen fit für die Zukunft machen
Anlernen neuer Mitarbeiter erleichtern

Im Blickfeld steht hierbei immer die praktische Erfahrung. Außerdem werden alle gezeigten Anwendungsfälle in einen größeren strategischen Rahmen eingeordnet. Im Nachgang nehmen wir uns gern individuell Zeit für eine Reflexion des Gesehenen und der Ableitung möglicher Schritte für Ihr Unternehmen.

Abschließend erhalten Sie einen kurzen Überblick über weitere kostenfreie Unterstützungsangebote vom Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland und es bleibt Zeit zur Beantwortungen Ihrer Fragen.

Anmeldung über Eventbrite

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Fach- und Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um die vorherige verbindliche Anmeldung über Eventbrite. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind. Im Falle von Präsenzveranstaltungen werden zum Zeitpunkt der Veranstaltungsdurchführung die jeweils gültigen Hygienemaßnahmen gemäß der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung für die Veranstaltung berücksichtigt. Wir freuen uns auf eine spannende und sichere Veranstaltung!

Jetzt zur Veranstaltung anmelden!

 

Schauen Sie sich in der Demonstrationsfabrik an, wie Digitalisierung in der Produktion praktisch funktionieren kann.

Die Demonstrationfabrik auf dem RWTH Aachen Campus bietet viele Digitalisierungs-Anwendungen in einem industriellen Kontext. Unser erfahrener Guide Dr. Jan Wilhelm geht mit ihnen eine Runde durch die gesamte Produktionshalle und führt Anwendungen unter anderem zu folgenden Themenfeldern vor.

Mitarbeiterführung durch schlaue Werkzeuge
Praktische Anwendung von Augmented Reality für Instandhaltung und Produktion
Unterstützung interner Logistikprozesse, z.B. bei Kommissionierung
Qualitätskontrolle digital unterstützt
Alte Maschinen fit für die Zukunft machen
Anlernen neuer Mitarbeiter erleichtern

Im Blickfeld steht hierbei immer die praktische Erfahrung. Außerdem werden alle gezeigten Anwendungsfälle in einen größeren strategischen Rahmen eingeordnet. Im Nachgang nehmen wir uns gern individuell Zeit für eine Reflexion des Gesehenen und der Ableitung möglicher Schritte für Ihr Unternehmen.

Abschließend erhalten Sie einen kurzen Überblick über weitere kostenfreie Unterstützungsangebote vom Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland und es bleibt Zeit zur Beantwortungen Ihrer Fragen.

Anmeldung über Eventbrite

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Fach- und Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um die vorherige verbindliche Anmeldung über Eventbrite. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Tickets personengebunden und nicht übertragbar sind. Im Falle von Präsenzveranstaltungen werden zum Zeitpunkt der Veranstaltungsdurchführung die jeweils gültigen Hygienemaßnahmen gemäß der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung für die Veranstaltung berücksichtigt. Wir freuen uns auf eine spannende und sichere Veranstaltung!

Jetzt zur Veranstaltung anmelden!