Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Digital Twin for Education and Training

15. Juni @ 14:00 - 16:00

Die moderne Arbeitswelt wird immer digitaler und vernetzter. Eine wichtige Querschnittstechnologie ist hier der Digitale Zwilling. Diese Technologie findet sich bereits in den verschiedensten Bereich von Forschung und Industrie. Ein wichtiger Aspekt, bei dem der digitale Zwilling von großem Nutzen sein kann, ist die Aus- und Weiterbildung im Unternehmen.

Gemeinsam mit ausgewählten Rednern möchten wir Ihnen in unserem Online-Workshop die Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung mittels der Kombination von mehreren Digitaltechnologien (DT, AR/VR/XR) vorstellen. Im Anschluss können in einer moderierten Diskussionsrunde zudem Erfahrungen ausgetauscht und offene Fragen geklärt werden.

 

Die Vortragenden

Matthias Grosch ist Projektmanager beim Wirtschaftscluster NMWP.NRW. Die Querschnittstechnologie des digitalen Zwillings begleitet Ihn bereits seit dem Studium der Materialwissenschaften, wo er sich mit digitalen Abbildern von Prozessanlagen beschäftigt hat. Bei NMWP.NRW ist er für die Bereiche Nanoelektronik und Mikrosystemtechnik zuständig.

Dario Luipers leitet das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland. Er ist seit 2019 bei der TH Köln angestellt und beschäftigt sich seit dem mit dem Thema Digitalisierung und KI. Das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung. In diesem Rahmen bietet das Zentrum auch einen Einblick in die VR und AR Technologie, die hier vor allem im Rahmen der Erwachsenenbildung genutzt wird.

Martin Plutz ist Mitgründer und Geschäftsführer der oculavis GmbH, einem Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT. Innovative Lösung um Abläufe im Kundenservice und in Wartung und Instandhaltung zu verbessern werden innerhalb der oculavis GmbH mit Datenbrillen, Augmented Reality und der Remote Service Plattform oculavis SHARE ermöglicht.

Dominik Kissmann ist Mitgründer des Startups Lemontree.xyz, einer Ideenschmiede, welche sich auf die Entwicklung von Virtual Reality und 3D Web Anwendungen spezialisiert hat. Durch die Umsetzung einer Vielzahl von Projekten für kulturelle Einrichtungen hat das Team bereits einige Jahre an Erfahrungen in der Wissensvermittlung gesammelt und nutzt diese nun zur Schulung von Mitarbeitern in der Industrie.

Jürgen Mewes ist Geschäftsführender Gesellschafter der WINMOD GmbH, welche langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und dem Vertrieb von Systemen zur Echtzeitsimulation von realen Anlagen und Maschinen verfügt. Somit ist die WINMOD GmbH in der Lage, die vielfältigen Prozesse in verschiedenen Branchen in Echtzeit mit allen Funktionseinheiten abzubilden.

 

Program

 

Uhrzeit Titel Vortragender
14:00 Begrüßung Matthias Grosch

NMWP.NRW

14:10 “The Digital Twin Technology A brief introductory”

Digitale Zwillinge werden seit geraumer Zeit in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt. Zu diesen Bereichen gehören die Verarbeitung, die Materialwissenschaften, die industrielle Produktion und die Biowissenschaften sowie das Gesundheitswesen. Aber wie können wir das Potenzial von Digitalen Zwillingen bereits heute voll ausschöpfen?

Matthias Grosch

NMWP.NRW

14:25 „Qualification of young managers by means of digital twin“

Mittels Digitaler Abbildung wird es uns ermöglicht interaktiv in realistischen Arbeitsumgebungen Teamwork und Führungskompetenzen zu vermitteln. Durch die realistische Umgebung wird die Wissensvermittlung um ein vielfaches gesteigert.

Dario Luipers

MDZ Rheinland

14:40 „Augmented Reality as visualization and interaction layer of a digital twin“

Die Augmented Reality Lösung von oculavis lässt Wissen reisen, nicht Techniker. Das spart Reisekosten und damit CO2, Anlagenstillstände werden reduziert und innovative, digitale Geschäftsmodelle können im Dienste des Maschinen- und Anlagenbauers gestaltet werden. Das Remote-Zeitalter hat gerade erst begonnen!

Martin Plutz

Oculavis GmbH

14:55 Virtuelle Kaffeepause
15:00 „The future of training: Virtual learning with digital twins“

Die Zukunft der Mitarbeiterschulung ist Digital, interaktiv und macht sogar Spaß! Wir entwickeln deshalb eine Plattform zur virtuellen Schulung von Mitarbeitern. Mit Hilfe von Virtual Reality Brillen lernen Mitarbeiter Zeit und Ortsunabhängig die sichere Bedienung, Wartung und Instandhaltung einer Anlage – sogar bevor diese errichtet wurde.

Dominik Kissmann

Lemontree.xyz

15:15 „Digital Twin as virtual functional model for qualification in industrial automation“ Jürgen Mewes

WinMOD

15:30 Interaktive Diskussionen auf Miroboard Alle Teilnehmer
15:55 Zusammenfassung und Fazit Matthias Grosch NMWP.NRW

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die offizielle Website: https://portal.nmwp.de/event/event/view/manage/101135

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Cluster NMWP.NRW
Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Cluster NMWP.NRW
Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland