Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführungsvortrag: Programmieren per Drag-and-Drop

27. Juni @ 15:00 - 16:00

Programmieren ohne das Beherrschen einer Programmiersprache – geht das? Ja!
Mit dem Einsatz von No-Code-Plattformen ist es möglich (komplexe) Logiken per Drap-and-Drop zu produzieren. Schnelle Änderungen und einfaches Prototyping sind dadurch auch durch nicht-programmieraffines Personal möglich. Ebenso muss nicht gleich ein operatives System programmiert werden, sondern auch als Kommunikationsunterstützung zwischen Management und Programmierern helfen No-Code-Plattformen durch eine einfache und einheitliche „Sprache“ zum Beispiel um Anforderungen zu kommunizieren.

In diesem Einführungsvortrag werden neben den Vorteilen auch die Risiken im Einsatz von No-Code-Plattformen erläutert. Außerdem wird eine Live-Demo gezeigt, um auf den Hands-on-Workshop im 17. August 2022 einzustimmen. In diesem werde die Teilnehmenden selbst eine fiktive Produktionsanlage mithilfe externer Sensorik digitalisieren, um so datenbasierten Mehrwert zu generieren.

Anmeldung über Eventbrite

Details

Datum:
27. Juni
Zeit:
15:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Details

Datum:
27. Juni
Zeit:
15:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online